DER VEREIN.

DER VORSTAND. 

Jochen Mührs (Vorsitzender) h. r.

Peter Bell (Vorsitzender) h. 2. v. r. 
Sabine Mager-Falk (Vorsitzende) h. 2. v. l. 
Anna Bader (Sportwart) v. 3. v. r. 

Lidwina Lioba Müller (Sportwart) v. l. 
Annkathrin Falk (Jugendwart) v. 2. v. r.
Katharina Steinbach (Jugendwart) v. 2 v. l. 

Sabine Wendik (Kassenwart) v. r. 
Jennifer Schüler (Schriftführerin) h. l. 


Geschichte. 

 

Wir, der Voltiger- und Reitverein Cronenberg e.V., sind ein am 22.06.2018 neu gegründeter Pferdesportverein im Stadtteil Wuppertal-Cronenberg. Im Fokus unserer Vereinsarbeit liegt die Förderung des Voltigiersports in unserer Stadt. Hierbei bringen wir diese tolle Sportart keineswegs neu „ins Tal“. Nach insolvenzbedingter Auflösung des Reitverein Sudberg e.V. haben wir – das sind Voltigierer, Eltern und Trainer des alten Vereins – uns zusammengeschlossen, mit dem Ziel, gemeinsam unsere Sportart weiterhin auszuüben und auch in den nächsten Jahren den Voltigier-Nachwuchs im Pferdesport zu fördern.

 

Derzeit hat der Verein 50 Mitglieder, wobei den Großteil hiervon Kinder und Jugendliche im Alter von 5-16 Jahren ausmachen. Seit vielen Jahren leben und lieben diese die Teamsportart Voltigieren, wobei für sie der Kontakt zu dem gleichwertigen Partner Pferd im Vordergrund steht.


Unsere „Heimat“ ist noch immer die Reitanlage am Jöferweg 26 in Sudberg, wo wir, dank der großzügigen Unterstützung des neuen Anlagenbetreibers, auch weiterhin die Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt bekommen.